FAQ

Wer arbeitet bei dydide?
Welche Fälle löst eine Detektei?
Was kostet ein Detektiveinsatz?
Kann ich mir Detektivkosten erstatten lassen?
Kann ich einer Detektei alles anvertrauen?
Bekomme ich auch juristische Ratschläge?
Wie halte ich die Kosten gering?
Wie finde ich einen guten Detektiv?
An welche Detektei wende ich mich, wenn ich überregionale oder internationale Recherchen benötige?
Wie läuft ein Detektivauftrag ab?
Kann ich einen Auftrag stoppen oder zwischenzeitlich ändern?
Was habe ich als Ergebnis nach einer Detektivdienstleistung in der Hand?
Kann ich Referenzen zufriedener Auftraggeber erhalten?
Welche Spezialtechnik hat ein Detektiv zur Verfügung?


Seitenanfang

Wer arbeitet bei dydide?

Unser inhabergeführtes Spezialteam besteht aus erfahrenen Mitarbeitern, deren Fachausbildung sowohl auf individueller Schulung als auch z.T. auf beruflichen Werdegängen in öffentlichen Berufen (z.B. Polizei) basiert. Jeder unserer Mitarbeiter identifiziert sich zu 100 Prozent mit seiner Aufgabe und setzt sich ganz für die Belange des Auftraggebers ein. Ein perfekter Leumund ist selbstverständlich. Regelmäßige Weiterbildungen sichern unseren hohen Qualitätsstandard.

Seit Unternehmensgründung blicken wir auf unzählige Erfolgserlebnisse in der Arbeit für Firmen, Anwälte, Ämter, Behörden, Banken und Versicherungen sowie Privatleute zurück. Datenschutz und die Sicherung der Privatsphäre verbieten uns allerdings, Referenzen zu veröffentlichen. Im persönlichen Gespräch in unserem Büro können wir Ihnen - nach autorisierter Absprache mit unseren zufriedenen Auftraggebern - ausgewählte Referenzen vorlegen.

Seitenanfang

Welche Fälle löst eine Detektei?

Sowohl private als auch wirtschaftliche Fälle. Jedes Anliegen sollte zwingend im Rahmen eines kostenlosen Vorgespräches erörtert werden. So entwickeln wir im Sinne des Auftraggebers gemeinsam eine treffende Kosten-Nutzen-Analyse und optimale Problemlösungsstrategie. Bitte sprechen Sie uns einfach an, falls Ihr ganz spezielles Problem auf unserer Website nicht erwähnt wird.

Seitenanfang

Was kostet ein Detektiveinsatz?

Detektivarbeit ist eine hochspezialisierte Personaldienstleistung, die nach Zeitaufwand und erforderlichem Einsatz von (Spezial-)Technik abgerechnet wird. Wir arbeiten nicht auf der Basis von Erfolgshonoraren.

Die Basispauschale beträgt 58,- Euro pro Stunde und beauftragter Spezialfachkraft. Bei Nacht-, Sonntags- und Feiertagseinsätzen sind wir gezwungen, 50 Prozent Aufpreis zu berechnen. Pro angefangenem Kilometer berechnen wir eine Fahrtkostenpauschale von 80 Cent. Beim Einsatz von Spezialausrüstung, z.B. GPS, entstehen Zusatzkosten.
Alle Preise sind Nettopreise. Der vorgeschriebene Mehrwertsteuersatz (zzgl. 19 Prozent) ist bei jeder Dienstleistungen obligatorisch.

Seitenanfang

Kann ich mir Detektivkosten erstatten lassen?

Jein. Kosten für Detektivarbeit werden nicht durch eine private Rechtsschutzversicherung abgedeckt. Allerdings können Detektivkosten in vielen Fällen vor Gericht geltend gemacht werden und sind erstattungsfähig. Der Einsatz eines Detektivs ist daher kein Risiko.

Ein Beispiel:
Diebstahl durch einen Arbeitnehmer – überführter Täter bezahlt die Videoüberwachung
Arbeitnehmer, die per Videoaufnahme am Arbeitsplatz des Diebstahls überführt werden, müssen neben der fristlosen Kündigung damit rechnen, dass der Chef auch die Kosten der Videoüberwachung dem Täter berechnet. Diese können nämlich als notwendige Kosten geltend gemacht werden, wenn der Arbeitnehmer einer vorsätzlichen Vertragsverletzung überführt wird. Allerdings ist für die Installation einer Videokamera ein konkreter, berechtigter Verdacht erforderlich.
ArbG Düsseldorf, Az.: 10 Ca 8003/03

Die Einschaltung einer Detektei ist erstattungsrechtlich erforderlich, wenn aus vernünftiger Sicht der Partei ein konkreter Anlass oder Verdacht besteht, es für eine zweckentsprechende Rechtsverfolgung oder Rechtsverteidigung auf die Bestätigung der Verdachtsmomente durch nachvollziehbare Einzeltatsachen ankommen kann und diese nur durch eine Detektei sachgerecht ermittelt werden können.
Die dadurch entstehenden Aufwendungen sind regelmäßig durch Vorlage eines Ermittlungsberichts und einer danach aufgegliederten Kostenrechnung glaubhaft zu machen. Sie dürfen nicht außer Verhältnis zum Streitgegenstand stehen.
KG, Beschl. V. 6.5.2003 – 1 W 35/01
(LG Berlin, Urt. V. 16.10.2000 – 24 O 595/99)

Seitenanfang

Kann ich einer Detektei alles anvertrauen?

Ja. Unser Firmenname dydide dynamisch diskrete detektei entspricht unserer Firmenphilosophie. Ihre Angaben werden bei uns stets vertraulich behandelt.

Wir sind Dienstleister, verstehen uns als intime Vertrauensperson und sind aufmerksame Zuhörer. 20 Jahre Berufserfahrung sprechen für sich.
Jedes Anliegen sollte zwingend im Rahmen eines kostenlosen Vorgespräches erörtert werden. So entwickeln wir im Sinne des Auftraggebers gemeinsam eine treffende Kosten-Nutzen-Analyse und optimale Problemlösungsstrategie. Bitte sprechen Sie uns einfach an, falls Ihr ganz spezielles Problem auf unserer Website nicht erwähnt wird.

Die Auftragserteilung erfolgt schriftlich. Wir bitten vor Auftragsbeginn um eine angemessene Anzahlung.

Seitenanfang

Bekomme ich auch juristische Ratschläge?

Nein. Eine Detektei ist nicht befugt, Rechtsberatungen zu leisten. Bitte wenden Sie sich an einen Anwalt Ihres Vertrauens.

Seitenanfang

Wie halte ich die Kosten gering?

Mithilfe eines analysierenden Beratungsgesprächs. Jede Ermittlung wird von uns so umfassend wie nötig und so gründlich wie möglich durchgeführt. Basierend auf 20 Jahren Berufserfahrung erarbeiten wir im Rahmen eines kostenlosen Vorgespräches eine genau zugeschnittene Kosten-Nutzen-Analyse und eine optimale Problemlösungsstrategie. Wir halten Sie über den Stand der Recherche auf dem Laufenden, so dass Sie den Kurs jederzeit steuern können.

Seitenanfang

Wie finde ich einen guten Detektiv?

Indem Sie auf Qualität und in der Branche anerkannte Detekteien setzen.
Detektive genießen in Deutschland keinerlei Sonderrechte und haben auch keine staatliche Lizenz. Detekteien sind Dienstleistungsunternehmen, alle Fachkenntnisse und Fertigkeiten gewinnen die Mitarbeiter durch Spezialschulungen und gründliche Ausbildung. Der Beruf des Detektivs ist nicht geschützt. Setzen Sie daher auf erfahrene und vertrauenswürdige Detekteien. Ein Gütesiegel für seriöse Detekteien können Verbandsmitgliedschaften sein.

Seitenanfang

An welche Detektei wende ich mich, wenn ich überregionale oder internationale Recherchen benötige?

An uns. Aufgrund langjähriger Zugehörigkeit zu nationalen und internationalen Verbänden unterstützen uns zahlreiche professionelle, überregionale und ausländische Partnerbüros bei unseren Ermittlungen. Wir bleiben dabei immer Ihr Ansprechpartner und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die Ermittlungsstrategie im Rahmen eines kostenlosen Vorgespräches in unserem Büro.

Seitenanfang

Wie läuft ein Detektivauftrag ab?

Nach der Kontaktaufnahme vereinbaren wir einen Besuch bei Ihnen oder ein kostenloses Erstgespräch in unserem Büro. Wir bitten Sie, bereits zum Erstgespräch alle erforderlichen Unterlagen, z.B. Fotos oder Dokumente, mitzubringen. Einige Fragestellungen lassen sich bereits durch eine schnelle Kurzrecherche abklären, für andere kann eine detaillierte Intensivrecherche nötig sein. Das kann bereits im Erstgespräch festgestellt werden. Wir erarbeiten den genauen Ablauf der Ermittlung zusammen mit Ihnen.
Die Auftragserteilung erfolgt schriftlich. Wir bitten vor Auftragsbeginn um eine angemessene Anzahlung.

Seitenanfang

Kann ich einen Auftrag stoppen oder zwischenzeitlich ändern?

Ja. Selbstverständlich können Sie den Verlauf der Ermittlung auch nach der Auftragserteilung Ihren Wünschen entsprechend beeinflussen und - auch in Absprache mit Ihrem Anwalt - den Ermittlungsverlauf anpassen.

Seitenanfang

Was habe ich als Ergebnis nach einer Detektivdienstleistung in der Hand?

Unser Ermittlungsbericht umfasst detaillierte Angaben sowie Fotos und Videos.
Die Ermittlungsergebnisse sind selbstverständlich im Rahmen des gültigen Datenschutzes gerichtsverwertbar.

Seitenanfang

Kann ich Referenzen zufriedener Auftraggeber erhalten?

Nur in Ausnahmefällen nach absoluter Autorisierung aller Partner. Im Laufe der Jahre haben wir mit zahlreichen Unternehmen und Privatkunden zusammengearbeitet. Aus Diskretionsgründen und zum Schutz der Privatsphäre nennen wir keine Namen. Im persönlichen Gespräch in unserem Büro können wir Ihnen, nach Absprache mit den Beteiligten, möglicherweise einige ausgewählte Referenzen vorlegen.

Seitenanfang

Welche Spezialtechnik hat ein Detektiv zur Verfügung?

Wir verfügen über modernste Technik mit GPS-Unterstützung, um unsere Ermittlungen optimal durchführen und dokumentieren zu können. Die passende Ausstattung für Observation, Videoüberwachungen, GPS-Ortung, IT-Sicherheit, Eigenheimsicherheit, Lauschabwehr, Personenschutz inklusive Spezialkameras ist vorhanden. Der Preis für den Einsatz spezieller Technik wird im Voraus mit Ihnen abgesprochen.

Unser Team ist durch Messebesuche, Vorträge und Schulungen immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Unser Ermittlungsbericht umfasst detaillierte Angaben sowie Fotos und Videos.
Die Ermittlungsergebnisse sind selbstverständlich im Rahmen des gültigen Datenschutzes gerichtsverwertbar.

Seitenanfang